MDC – Mobile Developer Conference

die Konferenz für Mobile Entwickler

Die MDC - Mobile Developer Conference vermittelt seit 2011 für Mobile-Entwickler aktuelles Wissen und alle wichtigen Inhalte zu Crossplatform und Hybrid, zu unterschiedlichen Betriebssystemen wie Android, iOS und Windows Phone sowie Konzepte, die die Grundlagen für die mobile Entwicklung bilden. Neben PhoneGap und Apache Cordova werden Google Play, aber auch Wearable Computing in den Fokus gerückt. 

In unserem MDC Archiv finden Sie alle Programme, Sprecher und Themen der vergangenen Konferenzen.

Um Ihnen noch mehr Know-How und Themenvielfalt zu bieten, finden Sie ab jetzt die Themen der MDC und zusätzlich viele Extra-Angebote auf der DWX - Developer Week. Auch online und in gedruckter Form haben wir einiges in petto: Als developer media sind wir Ihr Ansprechpartner für Entwickler-Fortbildung.


 

Auf dem neuesten Stand der Entwicklung zu bleiben ist elementar und Fortbildung ein Leitmotiv für alle Softwareentwickler, daher bieten wir Ihnen aktuelles Wissen aus der Praxis für die Praxis mit dem Motto "Trends, Lösungen und Know-How".



Plant Google die Weltherrschaft?

Die I/O-Entwicklerkonferenz am Abend des 25.6.14 zeigte, welche Pläne Google für die Zukunft schmiedet. Die MDC berichtete ab 18:00 Uhr live (hier finden Sie die Mitschrift) davon und zeigte im DWX Blog vorab, was erwartet wird. Eine Zusammenfassung der wichtigsten Innovationen finden Sie am Folgetag ebenfalls dort.

Die wichtigsten News der Google I/O Keynote im Überblick:

  • Das Frontend wird komplett neu
  • Google Gear Smartwatches wurde vorgestellt LG Watch, Moto 360 und Galaxy Gear 
  • Neu ist außerdem: Android Car und Android TV und die Fittnessplattform Google Fit
  • Android Apps können auf dem Chromebook abgespielt werden
  • Urs Hölzle hat neue Features beim Cloud Computing vorgestellt
     

News

Office ist jetzt auch für Android verfügbar

Microsoft Office ist nun auch für Android-Tablets final verfügbar. Word, Excel, PowerPoint sowie eine neue Outlook App sind ab sofort für jeden Gerätetyp von PC und Notebook (Windows und Mac), Tablets und Smartphones mit Windows Phone, iOS und Android erhältlich. Die nun veröffentlichten Office-Apps sind für Geräte mit einer Bildschirmgröße von sieben Zoll oder größer sowie für die Android-Version KitKat 4.4.x optimiert; sollen aber auch mit Android 5.0 laufen.

1

Kleine und mittelständische Unternehmen sowie Entwickler können mit dem neuen Cloud-Server von 1&1 in die Cloud umziehen. Abgerechnet wird entweder auf die Minute genau oder pauschal pro Monat (ab 15,84 Euro).

SQL plus NoSQL: Einheitliche Lösung erwünscht

Laut einer von EnterpriseDB beauftragten Studie wünschen sich 78 Prozent der Datenbank-Entscheider eine gemeinsame Lösung für neue und herkömmliche Datentypen.

WebRTC-Anwendungswettbewerb für Entwickler

Acision, nach eigenen Angaben Weltmarktführer in Sachen WebRTC-Technologie, hat den Onlinewettbewerb forgeathon ins Leben gerufen – einem Richer Communications Anwendungswettbewerb für Entwickler in aller Welt. Die Teilnehmer sind dazu eingeladen, mit Hilfe des Acision SDK Toolkits einen neuen Service oder eine neue Anwendung für Android, iOS oder das Internet zu erstellen oder aber bereits existierende zu verbessern, indem sie auf die Vorteile einer der reichhaltigsten Kommunikationsressourcen der nächsten Generation auf dem heutigen Markt zurückgreifen.

CeBIT 2015: Infos zu IT-Berufen

Mehr als 300 Jugendliche aus ganz Deutschland werden auf der CeBIT 2015 Gelegenheit haben, sich aus erster Hand über ihre Berufschancen in der d!conomy zu informieren. Dazu kooperiert die BITKOM-Nachwuchsinitiative „erlebe it“ erstmals mit dem renommierten Potsdamer Hasso-Plattner-Institut (HPI). Bewerbungen für die Teilnahme an den CeBIT-Erlebnistagen sind derzeit noch möglich.